Cardigan Pureknit 5

Unser neues Modell, der Cardigan PureKnit 5, ist online im Lernbereich „Die gläserne Strickmaschine“!

Wie bei jedem PureKnit Modell begann wieder alles mit einem Brainstorming bei einigen Tassen Kaffee. 🙂

Eine lange Strickjacke ohne Bündchen oder Blenden, die nur aus wenigen Teilen besteht, sollte es werden.

stricken ► waschen ► zusammennähen ► fertig

Also ging es an die stufenweise Modellentwicklung.

Bei der Schnitterstellung habe ich mich für einen legeren breiten Übertritt entschieden. Damit sind Blenden und Verschlüsse überflüssig. Wer dennoch eine Verschlussmöglichkeit anbringen möchte, könnte sich für einen lockeren Gürtel entscheiden oder einfach ein paar Druckknöpfe nutzen.

Und welches Muster nun?

Ein Muster, das eine breite Maschenprobe zulässt, war gefragt. 20 Muster- und Maschenproben später habe ich mich für Wabenpatent entschieden. Damit fällt eine zusätzliche Schnittaufteilung auch bei großen Größen weg.

Muster Brother Stitchworld Nr. 30 Variation 1 (linke Seite)

Wabenpatent

Variation Nr. 1 des Muster 30. Das Muster entsteht auf der linken Seite.

Warum so viele Griff-, Muster- und Maschenproben?

Mal gefällt das Muster, aber der Rand ist ohne Blende nicht zu machen. Mal würde an der kleinen Musterprobe alles passen, aber an der Maschenprobe muss ich noch an der Strickkante tüfteln. Dann ist zwar die gerade Kante gut, aber bei den Abnahmen für den Armausschnitt zieht diese zusammen und wird zu eng. So geht es weiter…

An der geraden Strecke des Halsausschnitts könnte ich selbst zwar lange Maschen arbeiten und Abketten, ob das jedoch für ungeübte machbar ist, bezweifle ich. Normale Abnahmen hinter dem Maschengitter werden zu eng und da wir ja keine Kragenblende arbeiten wollen, auch nicht schön.
Das muss doch besser und schöner gehen.

Da ich nicht so leicht aufgebe, habe ich ein paar Übungsstücke und einen halben Tag später auch ein Ergebnis das überzeugt.
Ihr seht, auch bei mir geht nicht immer alles auf Anhieb. Wenn es gut werden soll, dauert es seine Zeit. Habt Geduld und bleibt dran.

Ränder die auch ohne Blenden auskommen ‒ Ein Traum?

Die Ränder rollen durch die vielen Umschläge kaum. Denn die Umschläge gleichen die Spannung zwischen rechter und linker Seite weitgehend aus.

Maschenprobe Vergleich glatt rechts - Fangpatent

Vergleich: glatt rechts - Fangpatent

Sie sehen, wie sich die unterschiedliche Anzahl an Umschlägen auf die Breite und Länge des Gestricks auswirkt.

Und das Material tut sein übriges.

Das Kaschmir-Merino-Gemisch unserer Wolle PureKnit Cashmere Best Blend steht aufgrund seiner Feinheit unter wenig Spannung, daher ergibt sich das gute „Antirollverhalten“. Dieses Material ist erfahrungsgemäß sehr gut für Schals, Tücher und eben auch für unseren Cardigan geeignet.

Natürlich kann das Modell auch aus anderen Materialien gestrickt werden. In der Anleitung ist wie gewohnt der Schnitt zum Ausdrucken für den Formstricker oder zum Öffnen in DesignaKnit enthalten.

Auch für diese Anleitung sind diverse Videos entstanden:

  • eine Grundlagenlektion: „elastische Abkettreihe hinter dem Maschengitter“,
  • sehr ausführliche Videos zur Schnitterstellung in DesignaKnit,
  • sowie Videos zum Stricken des Modells, die Schritt für Schritt mitverfolgt werden können.

Unser Modell Cardigan Pureknit 5 wird hoffentlich wieder ein Klassiker. Viel Freude beim Nacharbeiten.

Herzlichst
Euer Werner Hafenbradl und das Team der Maschinenstrickschule