Pflegehinweise

Logo PureKnit by Hafenbradl

ACHTUNG! Allgemeiner Hinweis: Nach Vollwaschgängen können noch Waschmittelrückstände in der Maschine sein, deshalb Wolle nur nach Feinwäsche waschen!

Cashmere Best Blend, Cashmere Tweed, Camel Marrakesh, Melograno und Aberdeen

Unsere Maschinenstrickgarne sind leicht und problemlos zu verarbeiten. Ihre endgültige Qualität, ihr Volumen und die Passform entwickeln sich bei der ersten Wäsche.

Wollwaschgang 40° mit Wollwaschmittel,
Schleudern bei 800 bis 1000 Umdrehungen

Selbstverständlich muss die Maschenprobe entsprechend behandelt werden, damit die Maße im fertigen Stück stimmen.

Für Handstricker, die von Anfang an mit der fertigen Qualität unserer Garne stricken möchten, bieten wir aus den Reihen Cashmere Best Blend und Cashmere Tweed die Knäule auch bereits vorgewaschen und verzwirrt an. Trotzdem empfiehlt sich für die Maschenprobe und die Strickstücke ein erster Waschgang, wie beschrieben.

Die weitere Pflege ist unkompliziert. Dieses edle Material reinigt sich selbst, indem Sie die Kleidungsstücke gut lüften.

Und wenn ab und zu doch eine Wäsche nötig ist:

Wollwaschgang 30° mit Wollwaschmittel,
Schleudern bei 800 bis 1000 Umdrehungen.

Finest Green

Die Pflege unserer Bio-Wolle ist ganz unkompliziert. Das Material reinigt sich selbst, indem Sie die Kleidungsstücke gut lüften.

Und sollte doch ab und zu doch eine Wäsche nötig sein:

Wollwaschgang 30° mit Wollwaschmittel,
Schleudern bei 800 bis 1000 Umdrehungen

Sockenwolle

Sockenwolle können Sie unbesorgt in der Waschmaschine waschen.

Feinwäsche 30° mit Wollwaschmittel,
Schleudern bei 800 bis 1000 Umdrehungen